Equine Dental

Willkommen

Willkommen auf der Webseite von Pferdezähnversorger Olav Fränzel, für die tierfreundliche Pflege der Zähne der Pferde, Ponys und Esel.


Meiner Meinung nach sind außer zwei starken Armen und gründlicher Allgemeinkenntnisse über Pferde auch viel Geduld und Liebe besonders wichtig, um ein Pferd gebührendermaßen behandeln zu können. Pferde sind nämlich Flucht- und Gefühlstiere, die Wert auf Beruhigung legen. Bei mir steht das Beruhigen des Pferdes an erster Stelle.


- Olav

Bilder

Olav

An die Arbeit

Olav mit einem Esel
Mehr Bilder...

Arbeitsweise

Wegen meiner langjährigen Erfahrung mit Pferden, bin ich sehr kompetent im Beruhigen des Pferdes und gebe ich dem Pferd die Gelegenheit, um sich zu orientieren und vorzubereiten auf das, was geschehen mag.


Das ist einer der Gründe, weshalb ich während des Raspelns der Zähne (die jährlich zurückkehrende Behandlung) ohne Betäubung arbeite. Das hat eine positive Wirkung auf die Behandlung, aber auch im nächsten Jahr sind die Pferde ruhig, weil die Behandlung keine schlechten Erinnerungen bei ihnen hinterlassen hat.


Lies weiter...

Versorgung

Pferde können nicht so gut zeigen, dass sie Schmerzen haben. Es passiert dann auch oft, dass Gebissprobleme erst entdeckt werden, wenn sie bereits in einem fortgeschrittenem Stadium sind. Wenn diese dann einmal behoben sind, ist es wichtig, Ihr Pferd jährlich von einem Pferdedentisten kontrollieren/behandeln zu lassen, das ist einfach nur ehrlich Ihrem Pferd gegenüber.


Das Pferd hat ein wachsendes und sich abnutzendes Gebiss. Jährlich tragen Zähne etwa 2 mm. Der Oberkiefer ist breiter als der Unterkiefer. Während des Fressens macht das Pferd eine rotierende Seitwärtsbewegung. Es kaut in kleinen Kauausschlägen und benutzt dadurch nur einen Teil der Zahnfläche. Deshalb wird auch nur ein Teil der Zahnfläche abgenutzt, und bleiben durch das Mahlen scharfe Kanten an den Zähnen zurück.


Durch die scharfen Kanten entstehen kleine, unsichtbare, Wunden in der Backe und auf der Zunge des Pferdes (vergleichbar mit einem kleinen Schnitt in unserem Finger an einem Blatt Papier).


Lies weiter...

Einen Termin vereinbaren

Kontakt Olav Fränzel oder ruf an: (+31) (0) 653 - 65 85 31